Navigation

ÜBUNGSLEITER:INNEN IN QUEEREM PROJEKT GESUCHT!

Bunter Ort - das queere Projekt

Ein offenes Angebot für junge Menschen (14-26 Jahre) die queer sind oder sich für queere Lebenswelten interessieren sowie für die Vernetzung mit anderen Queeren Gruppen. Im Mittelpunkt steht die Stärkung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das Projekt ist als fortlaufendes Angebot konzipiert und wird über den LVR mit Mitteln der Strukturförderung des MKFFI gefördert.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n engagierte*n

Übungsleiter*in – gerne mit queerem Hintergrund

für ca. vier Stunden in der Woche, schwerpunktmäßig freitags 17:00 bis 21:00 Uhr zur Mitarbeit im Bunten Ort. Andere Modelle z.B. Zweiwochentakt sind möglich.

 

Wir suchen DICH!

  • Du hast eine pädagogische Qualifikation, mindestens Jugendleiter*innencard und Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen, Jugendlichen und jungen Erwachsenen?
  • Du bist queersensibel und offen gegenüber allem, was bunt und vielfältig ist?
  • Du liebst Tiere und hast Erfahrung im Umgang mit Ihnen?
  • Du liebst die Natur und bist bei Wind und Wetter nicht aus Zucker?
  • Du bist fit auf Social Media (Insta, FB, TiK Tok)?

…dann bist du bei uns richtig!

Wir bieten:

  • Eine sehr verantwortungsvolle, facettenreiche und coole Tätigkeit an der du wachsen wirst und du dich mit deinen Ideen und Stärken einbringst.
  • Übungsleiter:innenpauschale in Höhe von bis zu 14€/ Stunde
  • Tipp für Studierende: Die ÜL-Pauschale gilt gemäß BAföG Verordnung nicht als Einkommen! (bis zu 3000,-€ im Jahr)

Bewirb dich jetzt!

Bitte richte Deine Bewerbung per E-Mail an die Kinder- und Jugendfarm Wuppertal, Bunter Ort: bunterort@jugendfarm-wuppertal.de. Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Deine Ansprechpartnerin ist Marie Rivière.

Hier ist die Stellenausschreibung zu finden

Übungsleiter*innen gesucht!

Die Kinder- und Jugendfarm Wuppertal sucht zum nächstmöglichen Termin

Übungsleiter:innen

für Projektarbeit in Angliederung an die offene Tür oder Ferienbetreuung.

Wir suchen:

  • Menschen mit Erfahrung in der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen sowie mit Gruppen
  • mit Erfahrung im Umgang mit Tieren
  • mit Freude an Inklusion und Vielfalt

Und im Einzelfall …

  • Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen Hütten bauen oder gärtnern
  • für kreative und aktive Angebote
  • Menschen mit handwerklichem Geschick für Reparaturen an Haus und Hof oder an Kinderfahrzeugen …
  • für Zirkus, Zaubererei, Jonglage, Akrobatik, Tierdressur, Tanz oder Sport …

Falls folgendes auf Dich zutrifft, freuen wir uns auf Deine Bewerbung:

  • Du willst bei Wind und Wetter ganzjährig auch im Freien arbeiten.
  • Du hast (etwas) Erfahrung im Umgang mit Tieren.
  • Du bist offen gegenüber allem, was bunt und vielfältig ist.

Bitte richte Deine Bewerbung an die Kinder- und Jugendfarm Wuppertal, gerne per Mail an Leitung@jugendfarm-wuppertal.de. Alice Dankbar ist die Ansprechperson.

 

 

Arbeitsgelegenheit auf der Kinder- und Jugendfarm

Auf der Farm wurden seit Mitte der 80er Jahre Menschen im Sozialhilfebezug in „Arbeit statt Sozialhilfe-Stellen“ beschäftigt. Die Farm ist mit diesen Menschen gewachsen und zu dem geworden, was sie heute ist. Ohne die vielen engagierten Menschen, die im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten mitgearbeitet haben und bis heute mitarbeiten, gäbe es die Kinder- und Jugendfarm wahrscheinlich heute nicht mehr.

Heute arbeiten Menschen in Arbeitsgelegenheiten auf der Farm – gemeinsam mit hauptamtlichen Mitarbeiter:innen, Ehrenamtlichen und engagierten Eltern, eine bunte & lebendige Mischung.

In folgenden Bereichen übernehmen die Arbeitsgelegenheiten Tätigkeiten:

  • Tierversorgung

  • Hauswirtschaft

  • Handwerkliche Arbeiten

  • Pädagogik

Weitere Informationen finden Sie im Flyer. Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail!

Wenn Sie im Leistungsbezug vom Jobcenter Wuppertal sind und sich für eine Arbeitsgelegenheit auf der Farm interessieren, sprechen Sie mit Ihrer Integrationsfachkraft vom Jobcenter.

Kinder- und Jugendfarm Wuppertal e.V.
Rutenbecker Weg 167
42329 Wuppertal (Sonnborn)
Tel.: 0202 / 74 19 01
E-mail: info@jugendfarm-wuppertal.de

 

    Wir sind Mitglied im


    footer