Schulprojektwochen und Gruppenangebote

Schulprojektwoche und Gruppenangebot in der Schulzeit (hier als PDF)
Unser Angebot umfasst 4 Stunden inkl. einer Pause. Wir bitten Sie, möglichst dienstags bis donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr zu buchen.

Ablauf:

Begrüßung der Kinder

  • Klärung der Fragen:    Was ist die Jugendfarm?    Welche Tiere leben hier?
  • Aufteilung der Kinder in Kleingruppen

1. Einheit:  Hineingehen in die Tierbereiche auf dem Hof

  • Meerschweinchengehege
  • Ziegenstall
  • Schafweide
  • Frettchenauslauf
  • Hühner (auf dem Hofgelände)
  • Die Kinder erfahren hier einiges über die Haltung, Pflege und Eigenarten der Tiere.
  • Pause

2. Einheit: Rund ums Pony

  • Kennenlernen der Ponies
  • Haltung
  • Kennenlernen des Striegelzeuges
  • Putzen der Tiere unter Anleitung
  • Spaziergang mit den Ponies im Wald mit evtl. abwechselndem Aufsitzen der Kinder.

Abschluss

  • Bei einer Abschlussrunde im Haus können die Kinder ihre Eindrücke von der Farm verbalisieren.

 

 

 

Ablauf für dreitägige Schulprojektgruppen:

Ist im Grunde vergleichbar mit dem der Halbtagesgruppe. Es findet ein intensiverer Einstieg in alle Bereiche statt: Die Kinder beteiligen sich in Kleingruppen an der täglichen Versorgung und Pflege aller Farmtiere.

In Absprache mit den Pädagogischen MitarbeiterInnen der Jugendfarm können die Schwerpunkte z.B. auch am aktuellen Stoff des Sachkundeunterrichtes ausgerichtet werden.

 


Die Kinder sollten Pausenbrot und Trinken in fest verschließbarer Mehrwegverpackung mitbringen. Gummistiefel oder im Sommer mindestens feste, geschlossene Schuhe sowie wetterfeste Kleidung sind erforderlich - Reitkappen stehen auf der Jugendfarm zur Verfügung.


Preise (neu, gültig ab 2018):

 

Dreitägige Schulprojektgruppe:

4–Stunden/ Tag, drei Tage pauschal je Schulklasse:

Zwischen Oster- & Herbstferien € 400,-
Zwischen Herbst- & Osterferien € 300,-

Halbtagesgruppe:

4-Stunden-Programm/ Kind:

€ 9,

 

Mindestpauschale:

€ 90,-

Bitte beachten Sie: Projekte auf der Kinder- und Jugendfarm können nur nach telefonischer Anmeldung und Buchungsbestätigung durchgeführt werden!