Kindergeburtstag auf der Kinder- und Jugendfarm

Das Angebot (hier als PDF):
Unser Angebot umfasst 3 Stunden inkl. einer Pause, jeweils montags und donnerstags von 15:00 - 18:00 Uhr.
In unserem Aufenthaltsraum können die Kinder um einen Tisch sitzen, wo auch von Ihnen mitgebrachter Kuchen, Kakao, Limonade etc. verzehrt werden kann. Geschirr, Becher und Besteck stehen auf der Jugendfarm zur Verfügung, wie auch unsere Kücheneinrichtung.
Die Kinder sollten wetterfeste Kleidung und ggf. Gummistiefel mitbringen - in jedem Fall festes, geschlossenes Schuhwerk.
Ablauf:
Begrüßung der Kinder durch unsere Pädagogin oder unseren Pädagogen, Klärung der Fragen:
Was ist die Jugendfarm?      
Welche Tiere leben hier?
Hineingehen in die Tierbereiche auf dem Hof:

  • Meerschweinchengehege 
  • Ziegenstall
  • Schafweide
  • Frettchenauslauf
  • Hühner (auf dem Hofgelände)

Die Kinder erfahren hier einiges über die Haltung, Pflege und Eigenarten der Tiere.
Nach einer Pause beschäftigen sich die Kinder mit den Ponies:

  • Kennenlernen der Ponies
  • Haltung
  • Putzen der Tiere unter Anleitung
  • Spaziergang mit den Ponies mit evtl. abwechselndem Aufsitzen der Kinder.

In Absprache mit dem betreuenden Personal sind auch Programmänderungen möglich. Es kann z.B. gebaut oder ein Lagerfeuer entzündet werden.

Preise:
Kindergeburtstag: 3-Stunden-Programm pro Kind: € 10,00, Mindestpauschale: € 100,-


Bitte beachten Sie: Kindergeburtstage auf der Kinder- und Jugendfarm können nur nach telefonischer Anmeldung und Buchungsbestätigung durchgeführt werden!

Aus gegebenem Anlass: Rauchen, Dampfen sowie der Konsum von Aklohol und/ oder Drogen sind auf der Kinder- und Jugendfarm untersagt.