Wenn Du mindestens 6 Jahre alt bist, kannst Du kommen! Kostet nix!!! Ohne Anmeldung!!!

Die Kinder- und Jugendfarm Wuppertal ist eine Offene Einrichtung für Kinder und Jugendliche. Auf der Kinder- und Jugendfarm gibt es Tiere, eine Werkstatt, viel Gelände im Freien, eine Feuerstelle und vieles mehr! Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren können kostenlos den Farmalltag erleben und mitgestalten. Sie übernehmen viel Verantwortung in der Tierversorgung und haben Mitbestimmungsrecht. In den Ferien gibt’s zusätzliche Programme. Außerdem führt die Kinder- und Jugendfarm diverse Gruppenangebote durch.

Öffnungszeiten in der Schulzeit:
Dienstags 14.30 - 17.30 Uhr
Mittwochs 14.30 - 17.30 Uhr - Eseltag
Donnerstags 14.30 - 17.30 Uhr
Freitags 14.00 - 18.00 Uhr "Alles, was keine Beine hat"
Samstags 10.00 - 17.00 Uhr

Familiensonntag: An jedem ersten Sontag im Monat außer Feiertags und in den Sommerferien.

Eltern-Kind-Nachmittag: Freitags 14-tägig in den ungeraden Wochen 15.00 - 18.00 Uhr (für Kinder von drei bis ca. 6 Jahren)

Öffnungszeiten in den Ferien: In den Ferien gibt es ein Fetienprogramm! Guck hier!



Und so kommt man zur Farm

Mit der Schwebebahn
bis "Sonnborner Straße", 30 Meter Richtung Sonnborn gehen, die erste Straße rechts ist der Rutenbecker Weg. Man muss ihn bis zum Ende gehen, dabei das Sonnborner Ufer überqueren. Man läuft etwa 15 Minuten.

Mit dem Auto
A 46 bis zum Sonnborner Kreuz, von dort Richtung Stadion / Zoo, die erste Straße rechts ist der Rutenbecker Weg, am Ende der Straße ist die Jugendfarm.

 

Kinder- und Jugendfarm Wuppertal e.V.
Rutenbecker Weg 16742329 Wuppertal (Sonnborn)
Tel.: 0202 / 74 19 01, Fax: 0202 / 870 25 30
www.jugendfarm-wuppertal.de
info@jugendfarm-wuppertal.de
Spendenkonto: Verein zur Förderung der "Kinder- und Jugendfarm Wuppertal" e.V.Stadtsparkasse Wuppertal, BLZ: 330 500 00, Konto: